5 praktische Ratschläge für den gesunden Schlaf

Gesunder Schlaf

Die herrliche Jahreszeit ist endlich gekommen. Und mit ihr auch die Hitze. Jetzt sind die Temperaturen im Schlafzimmer hoch und diese bescheren uns schlaflose Nächte. Hier scheint eine Klimaanlage die beste und schnellste Hilfe um die Hitze zu bekämpfen. Bei falscher Handhabung drohen jetzt aber Kopfschmerzen, ein steifer Nacken, Gelenkschmerzen und sogar Allergien. Und das sind nur einige der Übel, die eine falsche Benutzung der Klimaanlage verursachen kann.

Klimaanlage – Pro & Contra

Moderne Klimaanlagen haben unseren Alltag verändert. Es ist nun möglich auch bei heißen Temperaturen entspannt, konzentriert und produktiv arbeiten zu können. So kann man seinen alltäglichen Aktivitäten wie gewohnt nachgehen ohne dabei einen Hitzekollaps zu erleiden. Und nachts lässt sich dann auch entspannt schlafen, so dass der Körper sich optimal regenerieren kann.
Nun taucht jedoch ein Problem auf. Durch eine falsche bzw. unsachgemäße Nutzung der Klimaanlage werden unangenehme Symptome verursachen. Dieses können sein ein steifen Nacken, Kopfschmerzen und Gelenkschmerzen bis hin zu Verdauungs- und sogar Atembeschwerden.

5 Ratschläge für den gesunden Schlaf

Um nicht Ihre Gesundheit zu gefährden und auch erholsam schlafen können müssen Sie Ihre Klimaanlage korrekt einstellen und bedienen. Hier sind 5 Ratschläge für die richtige Nutzung der Klimaanlage:

  1. Stellen Sie Ihre Klimaanlage nicht zu kalt und die Lüfterstufe nicht zu stark ein somit vermeiden sie ein unangenehmes Raumklima.
  2. Richten Sie den Luftstrom niemals auf Personen sondern stattdessen grundsätzlich auf die höchstmögliche Richtung ein.
  3. Stellen Sie die die Klimaanlage im Schlafzimmer rechtzeitig an. Die ideale Vorlaufzeit ist ist dabei je nach Raumgröße unterschiedlich. Fragen Sie hier einfach den Fachmann.
  4. Achten Sie auf eine häufige Reinigung der Filter. Somit bilden sich erst gar keine  schädlichen Mikroorganismen die dann in Ihrer Schlafzimmerluft verteilt werden.
  5. Je nach Umgebungsbedingungen ist eine Zeit zur Akklimatisierung von Vorteil.

Ist der Ventilator eine Alternative?

In Anbetracht der vergleichsweise günstigeren Anschaffungskosten ziehen viele den Kauf eines Ventilators der Klimaanlage vor. Hier werden aber dann Äpfel mit Birnen verglichen. Ein Ventilator kann zum einen ja gar keine Kühlleistung erbringen. Er erzeugt einen Luftstrom der dann gefühlt als kühlend wahrgenommen wird. Genau dieser Luftstrom verursacht dann aber auch die o.a. Beschwerden, und das auch noch in verstärkter Form. Zudem umweht einen ab bestimmten Temparaturen auch nur noch warme Luft. Das fühlt sich dann eher wie ein warmer Haarfön an und senkt die Körpertemperatur überhaupt nicht. Zum anderen kommt dann noch die erhebliche Geräuschentwicklung des Gebläses dazu. Diese wirkt dann einem erholsamen Schlaf eher entgegen.

Die optimale Einstellung

Wenn Sie die Einstellung der Klimaanlage durch einen Profi bevorzugen freuen wir uns auf Ihren Anruf. Durch eine professionelle Einstellung erzielen Sie die optimale Leistungsfähigkeit Ihrer Klimaanlage und damit das bestmöglichste Schlafklima. Zudem haben Sie auch noch lange Freude an Ihrer Klimaanlage, da die Lebensdauer der Geräte durch eine sachgemäße Bedienung erhöht wird.

Haben Sie noch Fragen und wollen mit einem Klimaexperten sprechen?
Dann buchen Sie sich hier ein telefonisches Beratungsgespräch.

 

Please follow and like us:
error
Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment: